Glückwunschkarte tu was du liebst

Tu was Du liebst, mit diesem Stempelset hab ich meine Glückwunschkarte die ich Dir heute zeigen mag, gefertigt.

Es wird einfach nicht ruhiger (weswegen hier nach wie vor nicht viel los ist) und die Nachwehen von Corona halten meine Familie
und mich nach wie vor ganz schön auf Trapp.
Die Einschulung von unserem Großen steht bevor und wir wissen was wir nicht wissen, wie der große Tag aussehen soll.
Also laufen die Vorbereitungen und die Planungen hier eher auf Sparflamme.
Die Vorbestellung aus dem neuen Mini zum Thema Herbst/Weihnachten liegt bei mir auf dem Schreibtisch und ich möchte mich derzeit lieber an die Weihnachtskarten, wer weiß was noch kommt und wie ich den Rest des Jahres dazu Zeit hab.
Jetzt aber schon Weihnachtskarten posten? Ne oder? Ich meine, wir haben Juli und ich gehöre zu den Menschen die sich jedes Jahr aufs Neue darüber aufregen warum die Weihnachtsklamotten schon so früh in den Läden stehen. Da das www allerdings auch auf den frühen Vogel setzt, werde ich in diesem Jahr wohl früher als sonst meine Ideen rund um Weihnachten online stellen.

Zeigen möchte ich Dir jedenfalls eine Geburtstagskarte, die in den vergangenen Tagen von meinem Schreibtisch gehüpft ist.
Eine Glückwunschkarte die ich mit dem Stempelset Tu was Du liebst, von Stampin‘ Up! gefertigt hab.


Glückwunschkarte mit tu was Du liebst von Stampin' Up! made by Stempelhead

Verwendet habe ich das Stempelset Tu, was Du liebst und Alles im Block, sowie die Stanzformen Stickmuster
Farbkarton Flüsterweiß
Mit dem Stempelkissen Aquamarin und einer „Blending Brush Bürste“, habe ich den Hintergrund gewischt
und mit dem Stempelkissen Safrangelb, hab ich die Blüte gestempelt.
Dazu noch mit dem Stampin‘ Write Marker in Schwarz ein paar Kleckse auf die Karte gegeben und Perlen, die ich mit Nuvo Drops in Schwarz gemacht hab aufgeklebt.
Die durchsichtigen Enamel Drops sind von Marianne Design.


Glückwunschkarte mit tu was Du liebst von Stampin' Up! made by Stempelhead
Glückwunschkarte mit tu was Du liebst von Stampin' Up! made by Stempelhead

Glückwunschkarte mit tu was Du liebst von Stampin' Up! made by Stempelhead

Die Blüten hab ich per Hand mit der Schere ausgeschnitten und mithilfe der Dimensionals noch ein wenig hochgeholt um den 3D Effekt zu erzielen.


Noch ein paar infos…

Wie bereits am Anfang erwähnt sind alle Kataloge auf dem Weg zu meinen Kunden (die in dem letzten Jahr eine Bestellung bei mir aufgegeben haben).
Sollte der Katalog bei Dir nicht angekommen sein, dann melde Dich bitte bei mir.
Möchtest Du Kunde bei mir werden, bzw. bist gerade erst auf Stampin‘ Up! aufmerksam geworden, dann kannst Du gerne
kostenlos und unverbindlich einen KATALOG bei mir anfordern.

Bei der Aktion BONUSTAGE ist mittlerweile Halbzeit!
Hast Du diesen Monat schon eine Bestellung aufgegeben? Du wirst noch bis zum 31.07.2020 je 60,- € Bestellwert mit einem 6,- € Gutschein für Deinen Einkauf belohnt.
Diese kannst dann, mit veröffetnlichung des Minikatalog ab dem 03.08.2020 im kompletten August einlösen.
Gerne löse ich Deine/n Gutschein/e auch im Augiust nur für Dich ein, schicke Dir die/den Artikel aber erst bei einer späteren Sammelbestellung mit zu.

Ich hab vor ein paar Tagen angefangen mein Bastelreich ein wenig auszumisten und hab meinen FLOHMARKT aufgefüllt.
Vielleicht ist ja was für Dich dabei?

Hab noch einen schönen Sonntag, genieß den Tag und komm gut in die neue Woche.
Liebe Grüße,

Follow my blog with Bloglovin


Aktuelles rund um stampin‘ Up! und Stempelhead

Designerpapier-Share der papiere von Stampin' Up! 2020 made by Stempelhead
Musterpakete aller Farben vom A$ Farbkarton von Stampin' Up! made by Stempelhead

Newsletter & Blog follow

Hinweise zu der von Dir gegebenen Einwilligung, dem Einsatz des Versandienstleisters MailPoet, Protokollierung der Anmeldung und Deinem Widerrufsrecht findest Du in meiner Datenschutzerklärung
Deine Mailadresse wird ausschließlich nur dazu verwendet, Dich über neue Beiträge auf meinem Blog zu informieren. Weitere Informationen findest Du in der meiner Datenschutzerklärung. Deine Einwilligung kannst Du jederzeit über den entsprechenden Abmeldebutton widerrufen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top