Adventskalender to go mit Eisblüten und Takeout Treats von Stampin‘ Up!

Ich hab Dir ja noch gar nicht meine Adventskalender to-Go Verpackungen für dieses Jahr gezeigt. Leider wieder kurz auf den letzten Drücker.

Aber das schöne an den Verpackungen ist ja, dass man sie im nächsten Jahr ganz einfach wieder benutzen kann, halt nur anders dekoriert.

Ich hatte mich vor zwei Wochen selber mal in einer ruhigen Minute hingesetzt und eine neue Adventskalender Verpackung ausgetüftelt. Und diese möchte ich gerne mit Dir teilen und hab dazu auch ein neues Video gedreht.

Aber erstmal zeige ich Dir die beiden Verpackungen, ok?
Drei Ausfertigungen gibt es in diesem Jahr, verspielt, Weihnachtlich und edel oder elegant wie meine Variante heute. Wer mich kennt oder meinen Blog schon länger verfolgt der weiß, dass Schwarz voll und ganz meines ist. Und ich finde auch zu Weihnachten darf es ruhig das kleine schwarze sein. Perfekt dazu passt die neue Farbe Merlotrot und dazu das wunderschöne Schleifenband in Merlotrot und Kupfer aus dem Herbst-/Winterkatalog.


stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead

Variante 1 benötigt den Großteil des DIN A4 Bogens, weil ich eine Verpackung haben wollte, die sie aufklappen und noch ein paar persönliche Zeilen los werden kann. Und das war bei dem Großteil der Verpackungen, die es im Netz gibt nicht der Fall gewesen.

Variante 2 ist aus dem verbliebenen DIN A4 Stück, denn Reststücke will ich nach Möglichkeit vermeiden.


stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead
stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead

Verwendet habe ich hierbei die Tiefenprägeform Blätterkranz, was wohl mein persönliches Highlight aus dem Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! ist. So viele tolle Ideen die da immer wieder aufs neue kommen und ich weiß nicht wo ich die Zeit klauen bzw. wie ich das alles noch umsetzen soll. Des weiteren habe ich das Stempelset Takeout Treats für den Spruch verwendet und darüber hinaus kamen noch die Glanzfarbe in Champagner welche ich mit einem Fingerschwamm aufgetragen hab, Sterne in Merlotrot von der Elementstanze Mond und Sterne, Wendeband im Merlotrot und Kupfer und Drahtakzente Schneeflocken und Sterne.


stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead
stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead
stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead

Das Schleifenband lässt sich vorne ganz einfach nach unten oder oben wegziehen.
Der Elch ist die Rückseite des Adventskalenders und habe mittels der zweitgrößen Ovalen Stanze aus dem Framelits Set Stickmuster, das Oval ausgestanzt. Auch hier habe ich mit der Glanzfarbe in Champagner ein paar Sprenkler auf die Verpackung gegeben und mit noch ein paar Sternen dekoriert. Der Schriftzug ist auf Vellum / Transparentpapier in Kupfer embosst.


stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead
stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead

Hier habe ich ebenfalls mit Schwarz und Merlotrot gearbeitet und die StempelsetsEisblüten und Zuckersüße Weihnachten. Aus letzterem habe ich aber nur den Spruch verwendet und diesen in Kupfer embosst. Die Sterne und der schmale Streifen am Deckel der Verpackung sind aus dem Champagnerfarbenen Folienpapier. Die Blüten und Blätter habe ich einfach abgestempelt, ausgestanzt und aufgeklebt.
Die Wölbung der Verpackung kommt zum einen natürlich durch den Inhalt zustande, ich habe die Vorderseite aber zusätzlich noch einmal leicht über die Tischkante gezogen.


stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead
stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead

Das Schleifenband befestigt den Deckel oben, so dass Du zum öffnen und schließen die untere Seite nur weg ziehen oder wieder drunter schieben musst.


stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead
stampin-up adventskalender-to-go-mit eisblüten und takeout treats made by stempelhead

Damit es auch innenliegend hübsch aussieht hab ich noch ein Stück Designerpapier von dem Besonderes Designerpapier Weihnachtszeit (leider ausverkauft) aufgeklebt.

Du kannst wenn Du magst, Dir auch mein Tutorial / Videoanleitung dazu auf meinem Youtube Kanal anschauen wenn Du magst. Ich werde mit meinem nächsten Blogbeitrag, wo ich Dir noch eine andere Variante zeigen mag, auch nochmal eine fixe Anleitung auf Papier mit an die Hand geben. Das hab ich aber leider am Wochenende nicht mehr geschafft. Aber in dem Video, bzw. in der Videobeschreibung findest Du fürs erste alle Maße die Du brauchst um die Verpackung nachzubasteln.
Hier geht es zu meinem Kanal und dem Video:



Ich hoffe Dir haben meine Adventskalender to Go gefallen, auch wenn es eine eher ungewöhnliche Kombination zu Weihnachten ist.

Im übrigen, heute ist der letzte Tag an dem Du Dich noch Dein Workshop@home Paket mit Videoanleitung sichern kannst. Danach wird nur noch die PDF Anleitung zum Kauf erhältlich sein. Näheres findest Du am Ende des Beitrags.
Hab einen schönen Abend und lass es Dir gut gehen – Liebe Grüße,


Angebote, Aktionen und News auf meinem Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.